Gildenbewerbung

  • The Elder Scrolls Online - Ein Online-Rollenspiel für Erwachsene und einer unendlich weiten Welt


    Tamriel. So heißt die Welt in The Elder Scrolls Online, kurz ESO. Eine Welt voller Magie, Zauber, Fabelwesen, Geheimnissen. Eine Welt der Freundschaft und des Zusammenfindens, in der aber auch Gefahren, Intrigen, dunkle Gehimnisse und der Tod warten.


    Liebe Zharyoner,

    ich möchte mich als erstes für die netten Runs bedanken, an denen ich die letzten Tage immer mal wieder teilnehmen durfte. Auch im Discord genieße ich den Umgang miteinander. Sehr freundlich und lustig. Ich wäre gern Teil der Community. Und so werde ich die zur Verfügung stehenden Fragen nacheinander beantworten.



    1. Für welche(s) Spiel(e) bewirbst du dich bei uns?


    The Elder Scrolls Online


    2. Hast du unsere Verhaltensregeln gelesen und stimmst du zu, sie zu befolgen?


    Ja, habe ich und ja, werde ich.


    3. Wie hast du von uns erfahren? Falls jemand von uns dich eingeladen hat, teile uns bitte mit, von wem.


    Von meinem Bruder Steffen aka skyrich


    4. Wenn du in irgendeine Zeit an irgendeinen Ort reisen könntest, wo und wann wärst du?


    Jahr 2025 in Tokio


    5. Wenn du uns beitrittst, wird von dir erwartet, dich "gemeinschaftlich und sozial" zu verhalten. Was bedeutet das für dich?


    Gemeinschaft ist insofern wichtig, da man sich gegenseitig unterstützt, hilft, Fragen beantwortet, kleine Spieler an die Hand nimmt, sein Wissen teilt, auch mal lacht, wenn man zum x-ten Mal gestorben ist und nicht wütend das Spiel verlässt. Gemeinschaft ist für mich nichts Fremdes.


    6. Warst du schon einmal in einer Gilde in diesem oder einem anderen Spiel? Was war das beste und schlechteste an ihnen?


    Ja. Bin ich immer noch. In ESO kann man in 5 Gilden gleichzeitig sein. Das Beste: Die gegenseitige Unterstützung in einer Handelsgilde.

    Das Schlechteste: Dass von einem immer erwartet wurde, besser zu sein, als man es ist und Sachen zu kaufen und zu farmen, damit man ein bestimmtes Level erreicht, um Highend-Gamer zu sein und die Gilde mit Raids zu unterstützen. Die verstehen das Spiel nicht!


    7. Welche drei Adjektive würdest du verwenden, um dich zu beschreiben?


    hilfsbereit, wissenteilend, perfektionistisch


    8. Hast du jemals eine Leitungsfunktion in einer Gaming Community innegehabt? Hättest du zukünftig Interesse daran?


    Nein, ich war noch nie einer Leitungsfunktion in einer Gaming Community aufgesessen. Grundsätzlich habe ich aber Interesse, was allerdings Vorwissen bedarf.


    9. Bei Zharyon gibt es SpielerInnen, die viele Teile des Spiels mögen- Crafting, PVE, und RP/Social. Welcher Bereich gefällt dir am besten und warum?


    Crafting und PVE. Warum? Ich streife gern durch die Wälder und über die Wiesen Tamriels, farme gerne Mats fürs Craften. Das Housing gefällt mir sehr gut. Ich unterstütze aber auch gern in Inis, wenn ich Zeit habe.


    10. Die Server schließen in 24 Stunden permanent. Was tust du?


    Ich frage die Mitglieder, welches Spiel wir uns als nächstes widmen wollen, damit der mühsam aufgebaute Zusammenhalt nicht kaputt geht.


    11. Welche anderen Spiele spielst du oder hast du gespielt? Was gefiel dir an ihnen? Gibt es ein Spiel, auf das du dich freust?


    Ich bin ein großer Fan von Far Cry! Und spiele es auch hin und wieder. Jetzt kommt der 6. Teil raus. Darauf freue ich mich schon. Was gefällt mir an Far Cry? Das Gameplay, die Story, die schier unendliche Welt, die Spieldynamik.


    12. Wenn du ein Tier sein könntest (Fantasietiere eingeschlossen), welches würdest du sein und warum?


    Katze. Weil sie unglaublich tiefgründige Wesen sind. Ruhig, verspielt, wunderschön (schon die alten Ägypter vergötterten die Katze als Gottheit - selbes strahlt sie für mich auch aus), inspirierend, launisch, grazil, herzlich. Katze halt


    13. Wir nutzen Discord als Voicechat. Hast du es schon benutzt? Wie häufig würdest du es nutzen?


    War ich schon drin, hab schon nen Zugang. Nutzen vielleicht nicht jeden Tag. Aber wenn im Raid, auf alle Fälle. Ansonsten, um "Hallo" zu sagen.



    Was gibt es noch zu sagen? Ich spiele ESO seit 4 Jahren. Habe nur einen voll ausgebauten Char, den ich aber mit Leidenschaft spiele. Die Zeit, noch einen Zauberer, einen Tank, einen Heiler oder / und einen Hüter aufzubauen, habe ich nicht, da ich im RL ein Fernstudium absolviere. Das erfordert schon genug Aufmerksamkeit. Und im Job komme ich nicht voran, wenn ich mich NUR auf ESO konzentriere. Was aber nicht bedeutet, dass ich kaum online wäre. Abends nach der Arbeit gerne und ansonsten, wenn ich Zeit habe. Woe eingeschlossen.


    Ich bin Meister im Herstellen von Sachen (auch Schmuck). Wenn mal Bedarf besteht, einfach melden (Vorausstzung: Gildenmember). Stile hab ich nahezu alle. Fehlen nicht mehr viele.


    An sich bin ich ein netter Zeitgenosse, der auch mal ein Späßle macht (wer nicht lacht, versteht die Welt nicht).


    Hab ich Euer Interesse geweckt?

  • Hi! Da fällt mir gerade auf, dass ich die gewünschte Ergänzung noch nicht ergänzt habe.


    14. Wie können wir dich im Spiel einladen (Charakter / Accountname)?


    Wobei, eigentlich ist das eher eine Ergänzung zu 1.


    Egal, herzlich Willkommen bei uns :) Für's Forum hab ich dich schon mal freigeschaltet, die Einladung im Spiel folgt sicher auf dem Fuße ... ;)


    schöne Grüße

    Feng